Brigitte Grawe - Computer, Kunst & Wissenschaft Die Zahl der BloggerInnen weltweit steigt sprunghaft an. Waren es im Jahre 2006 noch 35,8 Millionen zählte man im Jahre 2011 bereits über 170 Millionen. Aktuell dürften es mehr als 200 Millionen sein. Eine davon bin ich. Der Entscheidung zu bloggen, liegt sicherlich meine große Freude am Schreiben zugrunde. In erster Linie sind meine Beiträge jedoch als Einladung gedacht, mir bei meiner künstlerischen Arbeit ‘über die Schulter’ zu schauen. Vielfältige wissenschaftliche Themen, meine Ausstellungen und Projekte, Erlebnisse und Reisen bieten viel 'Stoff'. Doch mein Blog soll mehr sein als eine Informationsquelle. Ich sehe darin auch ein Kommunikationsforum. Über regen Austausch mit meinen Lesern freue ich mich sehr. Schreiben Sie mir, ich beantworte gerne Ihre Kommentare oder Mails.

Meistens kommt es anders und zweitens als man denkt

Da hatte ich eine so schöne und stimmige Jahresplanung aufgestellt, viele Ausstellungstermine und Reisen inbegriffen. Doch wie das Leben eben manchmal so spielt, kommt nun alles ganz anders – und das ist auch gut so. Für die geänderte Marschroute gibt es mehrere Gründe. Alles begann mit meinem Rückflug von Stockholm; ich bekam aufgrund einer Pollenallergie massive Probleme mit den Ohren. Das wiederum legte mich einige Wochen lahm. Da war dann auch nicht viel mit Kunst. Schon dadurch schob ich einiges...

Lesen Sie mehr
Teures Lehrgeld

Nun ist meine externe Festplatte defekt. Darauf;  die gesamte künstlerische Arbeit von acht Jahren. Fotografien, Digitalkunst, selbstverfasste Texte und anderes müssen nun professionell gerettet werden. Zunächst hatte ich die Hoffnung, selber noch etwas machen zu können. Ich versuchte dies und das. Mitunter sah es tatsächlich erfolgversprechend aus. Doch irgendwann war ich mit meinem Latein am Ende. Was ich zunächst zu vermeiden hoffte, ließ sich nicht mehr umgehen.  Jetzt müssen Profis ran, und das kostet. Ein ungutes Gefühl ist es außerdem,...

Lesen Sie mehr
Ungewöhnliche Post mit guter Nachricht

Solche Tage liebe ich; da kommt man nichts ahnend nach Hause, und dann so etwas … Als ich letzte Woche meine Post aus dem Briefkasten nahm, fiel mir ein Umschlag direkt ins Auge. ‚VG Wort‘ stand in großen Buchstaben darauf. Noch nie zuvor hatte ich Post von diesem Absender bekommen, war schließlich auch nicht dort gemeldet. Nachgedacht hatte ich zwar schon einmal über eine etwaige Mitgliedschaft, aber es letztendlich nie in die Tat umgesetzt. Was also wollten die von mir?...

Lesen Sie mehr
Künstlertagung in Schweden

Nun bin ich also zurück von der Tagung in Stockholm. Sie fand in Kooperation der Society for Artistic Research (SAR) mit der Stockholm University of the Arts statt. Als Mitglied der SAR war ich eingeladen, an diesem jährlich stattfindenden Meeting teilzunehmen. Mein Résumé; es war interessant, anstrengend aber vor allem sehr inspirierend. So erwarte ich bereits jetzt ungeduldig die nächste Tagung im März 2015. Sie findet jedes Mal in einem anderen Land statt, ein zusätzlicher schöner Anreiz, sich darauf zu...

Lesen Sie mehr
Loitering with Intent

Nun dauert es nicht mehr lange, dann heißt es wieder Koffer packen und ab zum Flughafen. In etwas mehr als 2 Wochen geht es nach Stockholm; natürlich der Kunst wegen. Seit Frühjahr des letzten Jahres bin ich Mitglied der Society for Artistic Research (SAR). Der Grund dafür ist eines meiner wichtigsten Ziele, das ich mit meiner Kunst erreichen möchte; künstlerische Forschung. Die SAR veranstaltet gemeinsam mit der Stockholm University of the Arts ein Event der besonderen ‚Art‘.  Vom 05. –...

Lesen Sie mehr
Higgs-Kunst-Projekt: Neue Bilder

Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt, die Kunst ihre Seele. (Maksim Gorkij) Neulich hat mich jemand gefragt, ob ich meine Kunst aus den zur Verfügung stehenden Fotos auch machen könnte, ohne im Vorfeld so viel über die Teilchenphysik gelesen zu haben. Ja, könnte ich. Aber das wäre nicht dasselbe, und weder im Sinne der Betrachter noch in meinem. Ich hätte ohne mein inzwischen erlangtes Wissen wenig Motivation, und würde das Thema allenfalls streifen. Der Spannungsbogen des Projektes ergibt sich...

Lesen Sie mehr

Zur Abwechslung schreibe ich mal nicht über Higgs & Co. Mein Thema heute heißt Antarktis. Und das hat einen Grund. Ich möchte einen Aufruf starten … Solange ich denken kann, war der Winter meine liebste Jahreszeit. Richtig glücklich bin ich, wenn es dazu reichlich Schnee gibt. Ein Sommertyp war ich nie, heißes Wetter ist nichts für mich. Im Gegenteil! Ich liebe Schnee und Eis. Schon lange habe ich davon geträumt, eines Tages in die Antarktis zu reisen. Dieser Gedanke wurde...

Lesen Sie mehr
Higgs-Kunst-Projekt: Eine Zeitreise

Der Nachweis des Higgsteilchens, besticht vordergründig durch den Anblick atemberaubender Technik. Doch das ist nur der äußere Schein, und für mich eine Art Sinnbild von etwas ganz Großem. Was dem zugrunde liegt, ist mindestens ebenso spannend zu ergründen. Wenn ich die Fotos des CMS oder des LHC betrachte, geht mein innerer Blick genauso fasziniert weit in der Zeit zurück. Bereits im Altertum begann man darüber nachzudenken, woraus Materie besteht. Man nahm an, sie bestehe aus vier Grundelementen: Feuer, Wasser, Luft...

Lesen Sie mehr
Web Design BangladeshDomain & Hosting Bangladesh

Kontaktformular inaktiv

21/04/201621/04/2016
Aktuell gibt es ein Problem mit meinem Kontakformular. Ich hoffe, den Fehler in Kürze behoben zu haben. Bitte nehmen Sie bis dahin bei Bedarf Kontakt per E-Mail oder Telefon mit mir auf. Wahlweise können Sie auch die Kontaktformulare meiner Fotografie-Webseiten nutzen.Vielen Dank :-)

Anfrage für ein Buchcover

23/01/201623/01/2016
Juchheee!!! Ich liebe es, wenn sich im Mailfach eine schöne Überraschung in Sachen Kunst öffnet. Ich habe eine sehr erfreuliche Anfrage einer Autorin bekommen. Sie möchte gerne eines meiner Computerkunstbilder für die Covergestaltung eines Psychologiefachbuches nutzen. Es erscheint im Herbst. Und natürlich bin ich damit einverstanden!!!! Allerdings hat der Verlag das letzte Wort, Bleibt also abzuwarten, was daraus wird.

London I’m coming!

09/11/201509/11/2015
Einladung aus London, was für eine Überraschung am Montagmorgen! Eine Galerie im derzeit angesagtesten Viertel der Stadt möchte im nächsten Jahr meine Computerkunst ausstellen. Demnächst in meinem Blog mehr dazu. I'm so happy!!!

Neue Bildergalerie

04/10/201504/10/2015
Seit heute gibt es eine neue Bildergalerie mit dem Namen 'Konkrete Kunst'. Schauen Sie in mein Portfolio!

Webseite, die Dritte

06/09/201506/09/2015
Seit einigen Tagen ist sie online; meine dritte neue Webseite. Mein Fotoportfolio ist im Laufe der Zeit gewachsen. So entschied ich mich, zwei getrennte Homepages dazu ins Netz zu stellen. So gibt es jetzt eine Seite zur Architektur- und Reisefotografie und eine Seite zur Naturfotografie.  Haben Sie Interesse? Besuchen Sie mich dort.

Neue Hauptseite zum Higgs-Kunst-Projekt

06/09/201406/09/2014
Endlich habe ich das gemacht, was schon lange überfällig war. Mein Higgs-Kunst-Projekt hat eine Hauptseite bekommen. So ist keine Sucherei in meinem Blog mehr nötig. Schnell und einfach können Sie sich nun über entsprechende Beiträge und den Fortschritt des Projektes informieren. Auch mein Portfolio ist um eine Galerie reicher. Dort finden Sie alle HiggsKunst Bilder mit einem Klick.