5 Aug

Edinburgh – Scottish National Gallery

Edinburgh – Scottish National Gallery

Edinburgh ist eine beeindruckende Stadt. Hier gibt es wirklich im wahrsten Sinne des Wortes an allen Ecken und Enden etwas zu entdecken. Zur Zeit ist sie besonders spannend. Am 02. August startete das Fringe Festival.  Dabei handelt es sich um das größte Kunstfestival der Welt. Das allumfassende Programm hat für jeden Geschmack etwas zu bieten; Ausstellungen in Museen und Galerien, Cabaret, Comedy, Musik, Theater, Musical & Oper, Dance & Physical Theatre, Street performer, Spoken Word und Children’s Shows. Über das gesamte Stadtzentrum verteilt, kann man das reichhaltige und hochwertige Spektakel über einen Zeitraum von drei Wochen genießen. Da weiß man kaum, wo man beginnen soll. Ich hatte mich als Ausgangspunkt für die National Galleries of Scottland entschieden, zunächst die Scottish National Gallery.  Hier kann man Gemälde, Drucke, Zeichnungen und Skulpturen vom 14. bis zum 19. Jahrhundert sowie die umfassendste Sammlung schottischer Kunst vom 17. bis zum 19. Jahrhundert sehen. Die Gallery für Modern Art wird folgen.

Wer meine ‚Biografie‘ gelesen hat, weiß, welchen Bezug ich zu den alten Meistern der Kunst habe. Mein Vater – ebenfalls Maler – war ein wandelndes Lexikon auf diesem Gebiet, und konnte spannend schildern wie sie gelebt und gearbeitet haben. So hat er schon in frühen Jahren seine begeisterte Liebe für diese Kunst auf mich übertragen.  Und so stand ich am heutigen Tage wieder mit ehrfürchtigem Blick vor großArtigen Kunstwerken. Die Betrachtung eines solchen Kulturerbes erfüllt mich mit Demut und Glück. Es berührt mich zutiefst, dass diese Künstler Dank ihrer genialen Schaffenskraft über die Jahrtausendwende hinaus der Menscheit so viel geben konnten und können. Nicht nur als Zeugnis ihrer Zeit, sondern auch mit unglaublicher Schönheit ziehen die Gemälde Betrachter in ihren Bann. Ich habe heute mehr als einen magischen Moment erlebt. So war mein Besuch der National Galleries ein wunderbarer und äußerst beglückender Start in den Tag und das Fringe Festival. Einige Eindrücke habe ich – soweit das Fotografieren erlaubt war – mit der Kamera eingefangen.

Zur Großansicht vorzugsweise das erste Bild anklicken:

Leave a Reply

*

Web Design BangladeshDomain & Hosting Bangladesh

Kontaktformular inaktiv

21/04/201621/04/2016
Aktuell gibt es ein Problem mit meinem Kontakformular. Ich hoffe, den Fehler in Kürze behoben zu haben. Bitte nehmen Sie bis dahin bei Bedarf Kontakt per E-Mail oder Telefon mit mir auf. Wahlweise können Sie auch die Kontaktformulare meiner Fotografie-Webseiten nutzen.Vielen Dank :-)

Anfrage für ein Buchcover

23/01/201623/01/2016
Juchheee!!! Ich liebe es, wenn sich im Mailfach eine schöne Überraschung in Sachen Kunst öffnet. Ich habe eine sehr erfreuliche Anfrage einer Autorin bekommen. Sie möchte gerne eines meiner Computerkunstbilder für die Covergestaltung eines Psychologiefachbuches nutzen. Es erscheint im Herbst. Und natürlich bin ich damit einverstanden!!!! Allerdings hat der Verlag das letzte Wort, Bleibt also abzuwarten, was daraus wird.

London I’m coming!

09/11/201509/11/2015
Einladung aus London, was für eine Überraschung am Montagmorgen! Eine Galerie im derzeit angesagtesten Viertel der Stadt möchte im nächsten Jahr meine Computerkunst ausstellen. Demnächst in meinem Blog mehr dazu. I'm so happy!!!

Neue Bildergalerie

04/10/201504/10/2015
Seit heute gibt es eine neue Bildergalerie mit dem Namen 'Konkrete Kunst'. Schauen Sie in mein Portfolio!

Webseite, die Dritte

06/09/201506/09/2015
Seit einigen Tagen ist sie online; meine dritte neue Webseite. Mein Fotoportfolio ist im Laufe der Zeit gewachsen. So entschied ich mich, zwei getrennte Homepages dazu ins Netz zu stellen. So gibt es jetzt eine Seite zur Architektur- und Reisefotografie und eine Seite zur Naturfotografie.  Haben Sie Interesse? Besuchen Sie mich dort.

Neue Hauptseite zum Higgs-Kunst-Projekt

06/09/201406/09/2014
Endlich habe ich das gemacht, was schon lange überfällig war. Mein Higgs-Kunst-Projekt hat eine Hauptseite bekommen. So ist keine Sucherei in meinem Blog mehr nötig. Schnell und einfach können Sie sich nun über entsprechende Beiträge und den Fortschritt des Projektes informieren. Auch mein Portfolio ist um eine Galerie reicher. Dort finden Sie alle HiggsKunst Bilder mit einem Klick.